Prachtvolles Farbspiel

Vintage Armband aus schwerem Gold mit Amethysten, um 1970

Der Amethyst ist die violette Varietät des Quarz. Die Herkunft des Namens aus dem griechischen αμεθυστος (amethystos) – „dem Rausche entgegenwirkend“ – drückt den alten Glauben aus, dass ein Träger von Amethyst gegen die berauschende Wirkung von Wein gefeit sei. Das vorliegende Armband aus hochkarätigem Gelbgold bezaubert durch das Farbspiel von sieben schönen Amethysten erster Qualität. Die Steine zeigen sich in einem ovalen Cabochonschliff und sind von klarer, kräftig violetter Farbe. Durchbrochene Kettchen aus gedrehten Goldgliedern fassen die ovalen Cabochons ein. Beweglich montiert werden die Glieder zur Mitte hin größer. Eine sichere Kastenschließe mit Sicherheitsacht lässt das schwere Armband sicher tragbar werden. Das Armband ist in den Jahren um 1970 entstanden und ist sehr gut erhalten. Es wartet nun auf eine neue Trägerin, die ihm einen Platz an ihrem Handgelenk gewährt.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen