Pflanzliches Elfenbein

Vintage Kette aus geschnitzten Taguanüssen mit Goldschließe, um 1990

Die Begeisterung des 19. Jahrhunderts für Kuriosiäten der Natur führte auch in der Schmuckgestaltung zu ungewöhnlichen Entwürfen in exotischen Materialien. Die unterschiedlichsten Naturgaben aus den oft weit entfernten Kolonien wurden zu Geschmeide verarbeitet, besonders Bein, Krallen oder das Haar von Elefanten sowie die exotische Kokosnuss. Die vorliegende vintage Kette steht in dieser Tradition und besteht aus einem ausgesprochen interessanten Material. Was auf dem ersten Blick aussieht wie Elfenbein ist doch rein pflanzlicher Natur und daher auch vollkommen ethisch vertretbar! Es handelt sich um die Früchte der Taguanuss (Phytelephas macrocarpa). Auch als pflanzliches Elfenbein bekannt, sind es die Früchte der südamerikanischen Steinnusspalme. Die anfangs noch weichen Nüsse werden mehrere Monate an der Sonne getrocknet und werden dabei hart wie Knochen. Das elfenbeinfarbene Material lässt sich hervorragend bearbeiten, blättert nicht und ist unempfindlich gegenüber Stoß und Abrieb. Früher wurde es als Ersatz für das wesentlich teurere Elfenbein genutzt und zu vielfältigen Gebrauchsartikeln aber auch Schmuck verarbeitet. Bevor sie schließlich von Kunststoffen verdrängt wurden waren Taguanüsse das bevorzugte Material der Knopfherstellung. Bei unserer Kette sind die Nüsse zu runden Perlen geschliffen und mit dekorativen Lochmustern versehen worden. Eine hochwertige Kugelschließe aus 800er Gold hält das Schmuckstück sicher. So entsteht ein ungewöhnliches Schmuckstück, das nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch eine interessante Geschichte hat.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen