Für die Dame jeden Alters

Vintage Matinee-Perlenkette mit Silberschließe, um 1970

„Die Perle als schimmernde Schönheit seit Jahrtausenden aus den Tiefen des Meeres geborgen, reift im Muscheltier in langen Jahrzehnten heran. Erst die Forschungen in jüngster Zeit ermöglichten es, daß man dieses kostbare Geschenk der Natur an die Frau in sogenannten Perlfarmen, vorwiegend in Japan, in 3 bis 7 Jahren züchten kann. Zuchtperlenschmuck verleiht mit seinem samtigen Schimmer jeder Frau ab 17 Jahren einen festlichen Akzent.“ (Aus einem Schmuckkatalog von 1974) Das vorliegende Collier ist ein solcher Perlenschmuck aus den Jahren um 1970. Mit einer Länge von etwa 55 cm ist es ein sogenanntes Matinee-Collier, das besonders luxuriös wirkt und zu vielerlei Anlässen getragen werden kann. Die japanischen Zuchtperle in seidigem Lüster werden von dekorativen Schließe aus Silber komplettiert. Die Kette ist ausweislich der Punzen der Schließe bei Wilhelm Müller in Schwäbisch-Gmünd entstanden und bis heute ein zeitloser Klassiker, ohne den keine Schmuckschatulle komplett wäre!

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.