Schaumgeboren

Vintage Perl-Armband in drei Reihen mit Weißgold-Schließe, um 1975


690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Vintage Perl-Armband in drei Reihen mit Weißgold-Schließe, um 1975
Vintage Perl-Armband in drei Reihen mit Weißgold-Schließe, um 1975
Beschreibung
Perlen haben die Menschen seit jeher fasziniert und sind seit der Antike mit Bedeutung aufgeladen. So werden sie in Zentraleuropa besonders als die Edelsteine der Liebesgöttin Venus angesehen, welche der Legende ja „schaumgeboren“ ist, also ähnlich der Perle einer Muschel entsprungen sein soll. Darstellungen dieser Szene sind uns beispielsweise im berühmten Venus-Gemälde Sandro Botticellis überliefert. Bei diesem Armband ist alles im Fluss, es ist eine schmuckgewordene Liebeserklärung an das Meer und die Weite der Ozeane. 96 warmweiße Zuchtperlen guter Qualität sind in drei Reihen zu einem Armband geworden. Sie umfließen sie den Arm weich und mit verführerischem Glanz. Nur wenige Wachstumsspuren an der Oberfläche der Perlen bezeugen ihre Entstehung in der Muschel, als Produkt der Natur. Das Armband ist mit einer eleganten Schließe aus 14-karätigem Weißgold versehen. Drei Saphire in der Farbe dunklen Wassers schmücken die Goldschmiedearbeit. Der Farbklang, die Form, die Materialien: Begeben Sie sich mit diesem schönen Stück der Jahre um 1975 auf eine Reise in die unendliche Ferne des Ozeans.
Mehr Erfahren
Japanische Perlen sind, seitdem es Kokichi Mikimoto zu Anfang des 20. Jahrhunderts gelungen war, Zuchtperlen in nie erreichter Qualität hervorzubringen, zum „must have“ beinahe jeder Dame geworden. Perlen, egal ob als Collier, Armband oder Ohrringe getragen, sind Allzeitklassiker, die immer elegant und edel wirken ohne übertrieben zu sein.
Mehr Erfahren
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Vintage Perl-Armband in drei Reihen mit Weißgold-Schließe, um 1975
Schaumgeboren
690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren