Ein Geschenk der Natur

Kostbarer vintage Platinring mit großem unbehandelten Rubin, Köln um 2000

Unbehandelte, natürliche Rubine gehören zu den kostbarsten Edelsteinen überhaupt und der Überlieferung nach sind die Steine Königen würdig. Indische Fürsten ließen sich daher sogar als „König der Rubine“ anreden. Da ihre Farbe an Blut und loderndes Feuer erinnert, war ihre Verbindung zur brennenden Liebe in der Sprache der Edelsteine ganz selbstverständlich. Der hier vorliegende Ring präsentiert einen besonders kostbaren Rubin, eindrucksvoller Größe, der aller Wahrscheinlichkeit nach aus einer der sagenumwobenen Mienen Siams stammt. Der ovale, facettiere Edelstein von rund 7,00 ct Gewicht ist nicht nur sehr transparent und hat eine wunderbare, himbeerrote Farbe; er ist zudem - und dies macht seinen besonderen Wert aus - vollkommen unbehandelt. Dies bedeutet, der Stein wurde nicht erhitzt um seine Farbe zu verbessern oder gar mit Chemikalien behandelt um seine Reinheit zu erhöhen, wie so viele andere Edelsteine, die heute im Handel erhältlich sind. Es war niemand andres als die Natur selbst, die diesen wunderbaren Stein mit seinen wunderbaren, seltenen Eigenschaften geschaffen hat. Der Rubin in seiner Fassung aus Platin wird von zwei Diamanten im Baguetteschliff begleitet. Sie bedecken die Ringschultern so, dass der Ring am Finger erscheint als bestehe er aus nichts anderem als kostbaren Edelsteinen. Die reduzierte Formensprache und kühle Farbgebung lässt uns den Ring in die Jahre um 2000 datieren, er kam aus Köln zu uns, wo der Ring möglicherweise auch entstanden ist. Ein unabhängiges Gutachten hat die Qualität des Rubins und die der Diamanten bestätigt und wird mit dem Ring mitgeliefert. Der Ring ist sehr gut erhalten und ein perfektes Geschenk in der Farbe der Liebe.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.