Classy

Vintage Schleifenbrosche mit Brillant in Gelb- und Weißgold, Deutschland um 1955


890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Vintage Schleifenbrosche mit Brillant in Gelb- und Weißgold, Deutschland um 1955
Vintage Schleifenbrosche mit Brillant in Gelb- und Weißgold, Deutschland um 1955
Beschreibung
Die Schleifenbrosche ist aus der Schmuckgeschichte kaum wegzudenken. In immer neuen Variationen passte sich dieses der textilen Mode entlehnte Motiv dem Zeitgeschmack an und wurde stets neu interpretiert. So kennen wir opulente, mit Diamanten oder Farbsteinen besetzte Schleifenbroschen aus dem Rokoko; spitzenartig durchbrochene, ätherische Dessins in Platin aus der Zeit der Jahrhundertwende; geradlinige und strenge Entwürfe aus dem Art Déco. Das vorliegende Schmuckstück ist ein wunderbares Beispiel für solch eine Schleife aus der Nachkriegszeit. Durch ihre Asymmetrie zugleich chic und leger entworfen, spielt sie mit Farbe und Struktur des Goldes. Sie scheint aus einem feinen Band aus Weißgold sowie einem breiteren aus Gelbgold gebunden zu sein. Eine durch Schraffur entstandene Satin-Optik verleiht dem Gelbgold partiell zusätzliche Tiefe. In der Mitte glänzt als Knoten der Schleife ein kleiner, weißer Brillant. Die asymmetrisch angelegte Form der Schleife ist typisch für die Nachkriegszeit, denn erst dann setzte sich jene Art durch, Broschen zu tragen, wie wir sie heute am besten kennen: Seitlich unter der Schulter, auf einer Jacke oder einem Kleid. Zuvor waren Broschen oft symmetrisch angelegt, denn sie waren dazu bestimmt, mittig auf der Korsage oder am Kragen einer Bluse getragen zu werden. Die Brosche ist sehr gut erhalten und ein schöner Entwurf aus der Zeit des Wirtschaftswunders. Ähnliche Broschen finden sich etwa in einem Katalog des Juweliers Alfons Grupp aus Pforzheim aus den 1950er Jahren (vgl. letzte Abb.).
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Vintage Schleifenbrosche mit Brillant in Gelb- und Weißgold, Deutschland um 1955
Classy
890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren