Domino

Witzige vintage Manschettenknöpfe von Scholz & Lammel, um 1960

Dieses schöne Paar Manschettenknöpfe in einem Entwurf der Moderne der Nachkriegszeit ist in der Aufbaujahren nach dem 2. Weltkrieg entstanden. Zu dieser Zeit bevorzugte man in der Kunst und im Kunstgewerbe die ungegenständliche Abstraktion. Daher zeigen auch die großen, rechteckigen Schauseiten unserer Knöpfe eine Komposition geometrischer Motive, die beinahe wirken wie Steine des Domino-Spiels. Sie sind in mattem Email gefertigt und erfreuen durch schöne Farben in Brauntönen, Weiß und Schwarz. Trotz der Geometrie des Paares lassen die durch die Handarbeit bedingten leichten Assymetrien die Knöpfe leicht und individuell wirken. Die Rückseiten zeigt das Signet der Firma Scholz & Lammel, die einige der führenden Emailkünstler der jungen Bundesrepublik beschäftigte. Ein auffallendes Accessoire für das Hemd, ein stilvolles Paar der Jahre um 1960.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.