Sparkling!

Wundervoller 1,14 ct Altschliff-Diamant in modernem Weißgold Ring, um 1910/2019

Das Besondere an Diamanten, die vor mehr als 100 Jahren geschliffen wurden, ist ihre Individualität. In einer Zeit, in der noch jede Facette von Hand angelegt wurde und der Rohdiamant genau angesehen wurde um das Schönste aus ihm herauszuarbeiten, ist die Bandbreite der so entstandenen Diamantformen weit großer als heute. Der vorliegende, wundervolle Diamant zeigt dies eindrücklich, denn er ist nicht wie ein moderner Brillant nach einem festen Standard geschliffen, sondern zeigt sich in Form eines funkelnden Individuellen Juwels mit ganz eigener Proportion. Der meisterliche Altschliff des Steines, entstanden in den Jahren um 1910, gibt ihm Charakter und seine Form macht ihn einzigartig. Gehalten wird der mehr als einkarätige Diamant von einer Weißgoldfassung, die über und über mit weiteren kleinen Diamanten besetzt ist. Aufwändig und elegant gearbeitet, wird das einfallende Licht auch durch die Reflektion des Weißgoldes gebrochen und strahlend zurückgeworfen. Wir haben die detailliert gearbeitete Fassung in unserer Werkstatt zu dem mehr als 100 Jahre alten Stein hinzugefügt und so entsteht eine bezaubernde Symbiose aus neu und alt die ein individuelles Schmuckstück hervorbringt. Mit der Inszenierung des von Hand vor etwa 110 Jahren geschliffenen Brillanten in dem fein gearbeiteten Ring wird der antike Stein wundervoll hervorgehoben und so einsteht ein unikater Ring mit Klasse!

„Mögen die bevorzugten Schmucksteine auch wechseln und erst nach Jahren wieder ihre Auferstehung als Liebling der Damen feiern - der Brillant hat noch nie seine Stellung verloren, gleichmäßig wie sein untadelig klares Feuer überdauert er alle Strömungen der Mode. Verständlich darum, daß so viele Wünsche heimlich nach Ringen mit Diamanten zielen...“ (Aus einer Juwelen-Broschüre der 1930er Jahre)

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.