Die glorreichen Sieben

Wundervolles Armband mit großen, naturfarbenen Diamanten, um 1935

Farbige Diamanten werden nicht nur in unserer Zeit geschätzt, sondern waren bereits vor Jahrhunderten begehrte Kleinodien, die in fürstlichen Kunst- und Wunderkammern gesammelt und in den Kronjuwelen der regierenden Häuser verarbeitet wurden. Der sog. „Blaue Wittelsbacher“ war als natürlich blauer Diamant einer der größten Schätze der bayerischen Könige. Auch der Sohn August des Starken von Sachsen bezahlte seinerzeit mehr Geld für den „Grünen Dresdner Diamanten“ als der Bau des Schlosses Moritzburg gekostet hatte. Berühmt ist auch der Diamant des Juweliers Tiffany in New York: Der Stein hat ein Gewicht von 287,42 ct und begeistert durch seine kanariengelbe Farbe. In der Welt der Diamanten sind diese sog. „Fancy Colours" die eigentlichen Stars und so kostbar und begehrt, da sie viel viel seltener sind als ihre weißen Brüder - dazu sind sie wesentlich aufregender! Das hier vorliegende Armband versammelt gleich sieben dieser besonderen Diamanten. Der Mittelstein wiegt stolze 2,60 Karat und keiner der sechs weiteren Steine bringt weniger als ein volles Karat auf die Waage. Diese Steine weisen alle unterschiedliche Naturfarben auf und decken eine Farbpalette von zarten Grün bis zu intensiv rötlichem Braun ab. Die Diamanten sind in runden Zargen in regelmäßigen Abständen in das Armband gesetzt. Sie begleiten auf den rahmenden Stegen und feinen Lorbeerranken zahlreiche weiß funkelnde weitere Diamanten. Insgesamt sind hier 178 qualitative weiße Diamanten in hochkarätiges Weißgold gefasst. Die Schliffe der kleineren Steine und die Verwendung von Weißgold legen dabei nahe, dass das Band in den 1930er Jahren entstanden ist. Wir haben ein unabhängiges Gutachten zur Qualität der Materialien erstellen lassen, das mit dem Schmuckstück mitgeliefert wird. Es hat die Farbe und Qualität der Diamanten bestätigt, die natürlich entstanden und unbehandelt sind. Insgesamt sind 15,9 Karat Diamanten verarbeitet, aufgeteilt auf 185 Steine - jeder von Hand verlesen und von ausgesucht schöner Qualität. Ein Kleinod der Königsklasse.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.