Regenbogenblüte

Antiker Goldring mit Opal & Diamanten, Großbritannien um 1940


1.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 1.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Antiker Goldring mit Opal & Diamanten, Großbritannien um 1940
Antiker Goldring mit Opal & Diamanten, Großbritannien um 1940
Beschreibung
Der Opal ist ein besonderer Edelstein. Sein außergewöhnliches Farbspiel ist mit nichts anderem zu vergleichen und sichert ihm eine Sonderstellung im Reich der Kostbarkeiten. Schon in der Antike wurde der Opal besonders geschätzt und in der Mythologie zu Freudentränen der Götter verklärt. Beim Anblick des Opals, der in die Mitte des vorliegenden Rings gesetzt ist, wird diese Begeisterung sofort verständlich. Der als ovaler Cabochon geformte Edelstein zeigt ein irisierendes Farbspiel in das sich Licht des Regenbogens einzumischen scheint. Der Ring zeigt die klassische Form eines sog. „Entourage-Ringes“, bei dem der zentrale Stein in der Mitte von einem Kranz aus Diamanten gesäumt wird. Der Begriff stammt vom französischen „entourer“, was soviel wie „begleiten“ oder „umgeben“ bedeutet. Diese Ringform wurde bereits im Barock populär und hat bis in unsere Tage nichts von ihrem Reiz verloren. In unserem Fall ist der Opal mit sechzehn Diamanten im sogenannten Übergangsschliff kombiniert, welche den exquisiten Ring mit ihren zusätzlichen Glanzlichtern bereichern. Der in den Jahren um 1940 in Großbritannien aus hochkarätigem Gelb- und Weißgold gefertigte Ring begeistert durch seinen Steinbesatz und seine klassische Gestaltung. Die feine Verarbeitung lässt das besondere Eigenleben der Steine dabei prächtig zur Geltung kommen, ohne dass der Ring unhandlich oder schlecht tragbar wird.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Antiker Goldring mit Opal & Diamanten, Großbritannien um 1940
Regenbogenblüte
1.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 1.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren