Ihr Leben und ihre Zeit

Elegantes „Cleopatra-Collier“ der 1960er Jahre aus Gelbgold

In den ersten Jahren nach dem 2. Weltkrieg erlebte die junge Bundesrepublik einen ungeheuren Zuwachs an Reichtum und Lebensqualität. Nach den Sorgen der Kriegsjahre glänzten die Auslagen der Geschäfte in neuem Luxus, und nicht zuletzt auch Schmuck und Uhren dienten dazu, die neue Lebensfreude auch nach außen hin sichtbar zu zeigen. Der Stil des Schmucks dieser Jahre orientierte sich oftmals am späten Art Déco, wie es seit den 1930er Jahren entwickelt worden war, und der vor allem in den USA und Frankreich weiterhin die Entwürfe der großen Goldschmiedefirmen bestimmte: Reiche Ausstattung, klare Geometrien und besonders der Glanz des hochkarätigen Goldes bestimmten das Bild, das schließlich auch von Hollywood-Filmen jener Jahre bestärkt wurde. Der Monumentalfilm „Cleopatra“ aus dem Jahr 1963 mit Elisabeth Taylor in der Hauptrolle erzählt das Leben der ägyptischen Pharaonin, ausgehend von Carlo Maria Franzeros romanhafter Biografie „Kleopatra. Ihr Leben und ihre Zeit.“ Dieser Film zog eine wahre Kleopatramode nach sich, die sich im Schmuckbereich vor allem in sog. „Fransencolliers“ niederschlug. Ein Variation eines solchen Fransencolliers jener Jahre liegt hier vor. Das Collier aus 8-karätigem Gold besteht aus einer Reihung von plattenartigen Goldelementen, deren Oberfläche abwechselnd samtig graviert sowie hochglänzend poliert sind. Fast wie ein schimmerndes Textil umschmeichelt das sanft fließende Collier den Hals seiner Trägerin. So entsteht eine Kette, die ihrer Namensgeberin würdig wäre. Ein dekoratives, gut tragbares Schmuckstück, das hier in Berlin uns fand.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


UNSER VERSPRECHEN

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Play