Das i-Tüpfelchen

Zarte Stabnadel mit Perle & weißen Spinellen, um 1960


389,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 389,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Zarte Stabnadel mit Perle & weißen Spinellen, um 1960
Zarte Stabnadel mit Perle & weißen Spinellen, um 1960
Beschreibung
Die hier vorliegende Brosche ist ein typisches Stück der Wirtschaftswunderjahre. Sie ist in Form einer Stabnadel entworfen, schlank und leicht zur Mitte hin breiter werdend. Sie ist aus Gelbgold gefertigt und präsentiert in ihrer Mitte eine schöne Perle in leichter Boutonform. Rechts und links wird die Perle von zwei weißen Spinellen flankiert, die beinahe wie Diamanten erscheinen. Stabnadeln wie diese trug die modebewusste Dame in den Jahren zwischen den Kriegen am Kragen ihrer hochgeschlossenen Bluse. Damals waren sie aus Weißgold oder Platin gefertigt und leuchteten meist hell und weiß. In der Nachkriegszeit dann wanderten die Broschen zur Seite, auf das Revers des Mantels oder auf die Seite des Pullovers. Und sie wurden nun in Gelbgold ausgeführt, wie es die neue Mode verlangte. Broschen wie diese entstanden in unterschiedlichen Ausführungen und unterschiedlichen Preislagen. Mit kostbaren Brillanten oder wie hier, mit weißen, synthetischen Spinellen. Dies half, dass sich nun erstmals breitere Bevölkerungsschichten Schmuck aus Gold leisten konnten: Ein Beitrag zur Demokratisierung nach dem Kriege. Wir bilden eine Seite aus einem Versandhauskatalog aus dem Jahr 1961 ab, der ganz ähnliche Broschen präsentiert.
Mehr Lesen
Größe & Details
Zarte Stabnadel mit Perle & weißen Spinellen, um 1960
Das i-Tüpfelchen
389,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 389,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von einem Monat jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren