Schätze des Ozeans

Zartes Choker-Collier aus natürlichen Orientperlen, um 1920


1.890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Heute erscheint es uns selbstverständlich, dass ein Perlencollier Teil der Schmuckgarderobe ist – doch bevor die Zuchtperle weithin erhältlich war, musste noch nach jeder einzelnen Perle einzeln getaucht werden. Nicht nur enthielten nur wenige Muscheln den gesuchten Schatz, noch viel wenigere dieser Perlen passten in Form, Größe und Farbe zusammen. Das sog. „Matching“ konnte oftmals Jahre dauern. „Es muß oft lange gesammelt werden, ehe man gleichmäßige Perlen zu einem Halsbande zusammenbringt. Es dauerte beispielsweise fünf Jahre, ehe das wunderschöne Perlenhalsband, das der Kaiser Friedrich als Kronprinz seiner jungen Gemahlin zur Hochzeitsgabe überreichte, fertig gestellt wurde“, hielt die die Berliner Illustrierte „Der Bazar“ im Jahr 1894 fest. Echte Perlenketten waren darum sorgsam gehütete Schätze, die noch längst nicht in jedem Schmuckkästchen zu finden waren. Eine solche antike Naturperlenkette ist auch die vorliegende. Nach jeder einzelnen der natürlichen Salzwasserperlen wurde im Ozean, vermutlich im Persischen Golf getaucht. Sie sind in der Größe und ihrer zarten Cremefarbe schön ausgesucht; teils weisen sie interessante Barockformen auf, die den natürlichen Charakter der Perlen unterstreichen. Die Kette wird halsnah getragen und hat eine Choker-Länge von 39 cm. Im Verlauf graduiert, sitzt die größte Perle mittig über dem Brustbein. Zum Nacken hin werden die Perlchen so zart und fein, wie man es von modernen Zuchtperlenketten gar nicht kennt. Eine ebenfalls mit Perlen besetzte Schließe hält die Kette dekorativ und dezent, dass sich das Schmuckstück auch für Hochsteckfrisuren eignet. Wir haben zum Perlencollier ein unabhängiges Gutachten erstellen lassen, das die natürliche Herkunft der Orientperlen bestätigt. Es wird zusammen mit dem Collier geliefert.
Mehr Lesen
Größe & Details
Schätze des Ozeans
1.890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.