Edwardian ease

Zartes Collier mit Almandin-Granaten & Perlen in Gold, Großbritannien um 1910


1.290,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Zartes Collier mit Almandin-Granaten & Perlen in Gold, Großbritannien um 1910
Zartes Collier mit Almandin-Granaten & Perlen in Gold, Großbritannien um 1910
Beschreibung
Noch im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts dominierten schwere, solide Formen die Schmuckmode: Große Medaillons, massive Armreife und reich ausgestattete Colliers mit breiten Ketten. Mit dem Nahen der Jahrhundertwende änderte sich dies und die Mode tendierte hin zu immer leichteren, zarteren Entwürfen. Sog. Messerstege aus Gold, von oben nur als feine Linien zu erkennen, verbinden sich im Schmuck dieser Zeit zu ätherischen Entwürfen. Jene für den Tag zeigen einen Besatz aus Perlen und Farbsteinen, so wie auch das hier vorliegende Collier. Sieben kirschrote, verschiedenartig facettierte Almandin-Granate sind in dem vorliegenden Collier gefasst, das diese Schmuckmode exemplarisch vor Augen führt. Dazwischen besetzen kleine, halbierte Saatperlen zierliche Blattformen und Goldstege. Die drei Pendel unterhalb des Mittelstücks sind beweglich angebracht, sodass sie sich den Bewegungen ihrer Trägerin anpassen können. Eine feine Gliederkette aus Gold schließt seitlich an. Ausweislich seines Entwurfs und seiner Punzierungen entstand das Schmuckstück in Großbritannien. Wir haben es in London entdeckt.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Zartes Collier mit Almandin-Granaten & Perlen in Gold, Großbritannien um 1910
Edwardian ease
1.290,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren