Das Beste aus beiden Welten

Zartes Collier mit Diamanten & Perlen in Gold & Platin, um 1920

Die streng geometrischen Entwürfe des Art Déco der 1920er Jahre entstanden nicht aus dem Nichts heraus, als die Uhr zum 01.01.1920 Mitternacht schlug. Vielmehr gibt es viel mehr Gemeinsamkeiten zwischen dem Schmuck der Belle Époque und dem des Art Déco, als man zunächst denken mag: Etwa die Liebe zur handwerklichen Feinheit und Raffinesse, die Techniken wie Millegriffes und Platinauflagen auf Gelbgold, auch die Materialien wie Diamanten und Perlen. So entwickelte sich das Eine langsam aus dem Anderen, und wunderschöne Schmuckstücke entstanden auch während der Übergangszeit, das beste beider Welten in sich vereinend. Das vorliegende Collier ist solch ein Stück, das in der Übergangszeit kurz nach dem ersten Weltkrieg entstand. Der tropfenförmige Anhänger an zarter Kette sollte zu einem der maßgeblichen Schmucktypen des Art Déco werden, doch folgt er hier noch einer etwas weicheren Formensprache, wie man sie schon früher liebte. Bei genauerem Hinsehen lassen sich etwa zarte Blattformen erkennen, die schon den Garland Style des frühen 20. Jahrhunderts charakterisierten. Die kantige, hexagonale Fassung des pendelnd eingehängten Diamanten jedoch gibt schon einen Vorgeschmack auf das, was kommen mag. Der Anhänger kommt an seiner zur selben Zeit entstandenen, womöglich sogar zeitgleich erworbenen Kette aus Platin auf Gold hervorragend zur Geltung. Beide sind sehr gut erhalten. Zu uns kamen sie aus einer privaten Sammlung. Zum Vergleich bilden wir einen ganz ähnlichen Anhänger aus einer Broschüre der Juweliere A.W. Smith & Sons aus der Saison 1919-20 ab (letzte Abb., zweiter Anhänger von links).

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen