Sonnengold & Pfauenblau

Zartes Collier mit Türkisen in Gold, um 1910

Wussten Sie, dass in früherer Zeit eine wahre Etikette im Bereich des Schmucks herrschte? Zur Teestunde musste man etwa elegant, doch nicht zu prachtvoll angetan erscheinen, um die Gastgeberin nicht zu übertrumpfen. In der Kirche galt zurückhaltendes Silber als vorteilhaft, zur Reise ins Erholungsbad konnte man Korallen anlegen. Am Abend galten festlich weiße Schmuckstücke im Garland Style als angemessen, gefertigt aus Silber und Platin, Diamanten und Perlen. Tagsüber griff man zu informelleren Materialien und damit zu warm leuchtendem Gold und Farbsteinen wie Amethyst, Aquamarin, Granat und Türkis. Dieses Collier ist ein schönes Beispiel für einen solchen Tagesschmuck aus den ersten Jahren des noch jungen 20. Jahrhunderts. Der Entwurf zeigt sich in jener Leichtigkeit und reduzierten Formgebung, mit welcher Schmuckmacher damals die reiche, als schwer empfundene Fülle des Historismus überwinden wollten. Schmale, geschwungene Streben aus Gold vereinen sich zu einem abstrakten Ornament, das an das Rad eines Pfaus erinnert und mit zwei zu Cabochons geschliffenen Türkisen besetzt ist. Der in sich bewegliche Anhänger ist fest an seiner originalen Goldkette montiert. Diese ist in kleinen Abständen mit Ornamenten verschiedener besetzt, welche alternierend gesetzt sind. Eine zeittypische zusätzliche Feinvergoldung ist heute größtenteils berieben, sodass das Schmuckstück in einem warmen, rötlichen Gold leuchtet.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


UNSER VERSPRECHEN

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Play