Weniger ist mehr

Zeitloser Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Platin, um 1910


1.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Zeitloser Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Platin, um 1910
Zeitloser Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Platin, um 1910
Beschreibung
„Auf unserer Kindheit lastete die lähmende Überfülle von Dingen, von denen auch nicht ein einziges uns fröhlich stimmen konnte...“ Voller Überdruss resümierte Henry van de Velde rückblickend sein Unbehagen an der Kunst des des späten 19. Jahrhunderts, die sich am reichen Ornament der Vergangenheit orientierte. Zusammen mit anderen Künstlern seiner Generation suchte er daher nach neuen Formen, nach schlichter, reduzierter Schönheit – und prägte so maßgeblich eine Spielart des Jugendstil, die eher linear geprägt war. Dynamische Linien, niemals ausgesprochen figürlich sondern allenfalls vegetabil anmutend, fanden insbesondere in Deutschland Anklang, wo van de Velde lange wirkte und lebte. Der vorliegende Ring entspricht diesem Anspruch und verlässt sich ganz auf die Wirkung seiner edlen Materialien, präsentiert in perfekter Verarbeitung. Drei Altschliff-Diamanten von zusammen etwa 0,73 ct sind zwischen sanft geschwungenen Schienen nebeneinander gereiht und in feine Millegriffes-Fassungen gesetzt worden. Die Oberseite des Ringes glänzt in kühlem Platin, sodass der Ring in weißer Monochromie leuchtet. Nicht nur sein schlichter Entwurf, auch die Stempelung im Inneren der Ringschiene legt nahe, dass das Schmuckstück in Deutschland entstand. Ein Geheimnis mag der Ring bei aller Klarheit gleichwohl noch hüten, denn die Dreizahl der Mittelsteine in Trilogie-Ringen wie diesem wird zuweilen romantisch gedeutet: Sie sollen für eine gemeinsame Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stehen.
Mehr Lesen
Größe & Details
Zeitloser Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Platin, um 1910
Weniger ist mehr
1.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren