Ein geheimer Garten

Zeitloses Armband mit Smaragd-Cabochon & Diamanten, um 1930


7.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Zeitloses Armband mit Smaragd-Cabochon & Diamanten, um 1930
Zeitloses Armband mit Smaragd-Cabochon & Diamanten, um 1930
Beschreibung
Jardin, also Garten – so wird das charakteristische kristalline Einschlussbild des Smaragds poetisch genannt, denn Pfade und Äste scheinen sich pflanzenähnlich durch sein tiefes Grün zu winden. Ebenso wie seine Farbe und sein Schliff ist es dieses Einschlussbild, was jeden Smaragd von einem anderen unterscheidet und den natürlich gewachsenen Stein so zu einem Unikat macht. Ein tiefgrüner Smaragd mit ausgeprägtem Jardin steht im Zentrum dieses Armbands aus der Zeit des Art Déco. Das schlichte und doch raffiniert gearbeitete Armband ist um diesen Edelstein herum entworfen worden. Es fasst ihn in einen Rahmen aus blütenblattartig angeordneten Altschliff-Diamanten, der ganz klassisch anmuten würde – wäre er nicht an den Seiten von zwei Schattenfugen durchzogen, die je einen größeren Diamanten rahmen. Auf einmal erhält die Fassung so die charakteristisch geometrische Ästhetik des Art Déco. Raffiniert ist auch, dass die Schattenfugen subtil die Line des Armbandes selbst weiterführen, welches seitlich anschließt. Es besteht aus graphisch gestalteten Gliedern, die sich passgenau um das Handgelenk schmiegen. Sie sind ebenso wie das Mittelstück aus Weißgold gefertigt, das durch eine zusätzliche Rhodinierung besonders hell glänzt. Die kühle Formensprache, der reduzierte Entwurf und die hochwertigen Materialien lassen das Armband besonders zeitlos erscheinen. Es wird mit einem unabhängigen Gutachten geliefert, welches die Qualität der verwendeten Materialien bescheinigt.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Zeitloses Armband mit Smaragd-Cabochon & Diamanten, um 1930
Ein geheimer Garten
7.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren