Nachthimmelblau

Stilvolle vintage Manschettenknöpfe aus Gold & Lapislazuli, Mailand um 1960


890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Stilvolle vintage Manschettenknöpfe aus Gold & Lapislazuli, Mailand um 1960
Stilvolle vintage Manschettenknöpfe aus Gold & Lapislazuli, Mailand um 1960
Beschreibung
Seit der Antike vor allem in der rauen Bergwelt von Afghanistan abgebaut, wird der Lapislazuli von alters her für seine intensive blaue Farbe geschätzt. Aus zermahlenem Lapis wurde eines der teuersten Pigmente gewonnen, mit denen Maler wie Giotto und Michelangelo ihre unvergleichlichen Meisterwerke schufen, deren Blau auch nach Jahrhunderten noch durch seine Leuchtkraft begeistert. Gold und Lapislazuli ist im Bereich des Schmucks eine klassische Kombination insbesondere als Schmuck für den Herren. Das vorliegende Paar aus noblem hanseatischen Nachlass zeigt besonders gut, wie sich die Materialien in ihrer Wirkung steigern. Die Fronten bestehen aus rechteckigen Lapis-Tafeln, die von einer Kordel aus hochkarätigem Gelbgold gehalten werden. Aus gekordeltem Gold bestehen auch die länglichen Knebel und die Stege, mit denen alle Teile verbunden sind. Laut Stempelung ist das Paar in den Jahren vor 1965 in der Werkstatt von Riccardo Masella entstanden, die in der Via Filargo 16 in Mailand ansässig war. Die Knöpfe sind sehr gut erhalten und ein ebenso hochwertiges wie stilsicheres Paar für den Mann von Welt, in zeitloser Farbigkeit.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Stilvolle vintage Manschettenknöpfe aus Gold & Lapislazuli, Mailand um 1960
Nachthimmelblau
890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren