Ein Neuanfang

Antiker Diamant- & Saphir-Ring aus Platin, um 1930


2.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Der hier vorliegende Ring aus Platin, Diamanten und einem dunkelblauen Saphir lässt den Glanz und das Leben der Weimarer Republik wieder auferstehen. Ganz Europa suchte in diesen Jahren einen Neuanfang, frei vom Ballast der Geschichte. Geometrische, klare Formen, leichte Farben, vorzugsweise Weiß bestimmten auch den Schmuck: Er sollte in der Nacht glühen wie die neue Elektrizität, die überall Einzug erhielt. Luxuriös sollte er sein, wie das gerade von den Nöten der Krise befreite Leben. Und einfach, ohne Sorgen. Der Ring entspricht diesem Schönheitsideal und transportiert es ins Heute. Der Ring aus Platin ist dabei als ein Oval entworfen, das längs auf den Finger gelegt ist. Flächen aus Platin füllen das Oval wie Segel oder die Teile eines Schirms. In das Oval sind zwei Diamanten im Altschliff von je einem Viertelkarat gesetzt. Sie begleiten den dunkelblauen Saphir von etwa 0,40 ct in der Mitte des Ringes. Die kleineren Diamanten, welche die Flächen und die Ringschultern besetzen, wurden bereits im 19. Jahrhundert geschliffen, was ihre leicht unregelmäßigen Formen belegen. Sie wurden in den Jahren um 1930 offenbar älteren Schmuckstücken entnommen und neu verwendet. Dies ist in den 1920er und 1930er Jahren oft zu beobachten: Der Geschmack hatte sich so grundlegend gewandelt, dass zahlreiche Schmuckstücke der Zeit vor dem Weltkrieg als nicht mehr tragbar erschienen. Dies war nicht nur eine modische Entscheidung, sondern hatte teils auch eine moralische Dimension: Es war der sichtbare Versuch, mit der Zeit der Eltern zu brechen und jener Generation, welche den Kontinent in den Strudel des Krieges gestürzt hatten. Eine kleine Veränderung erfuhr der Ring allerdings auch in späterer Zeit: der zentrale Saphir mit seiner Fassung aus Weißgold ist wohl erst in jüngerer Zeit in den Ring gesetzt worden. Die Rückansicht zeigt, dass hier ursprünglich eine Perle eingesetzt war, die wohl im Laufe der Zeit verloren ging. Mit seinem neuen Besatz ist er wieder hervorragend tragbar.
Mehr Erfahren
Deutschland erlebte in der Mitte der 1920er Jahre einen stürmischen Wirtschaftsaufschwung. Die großen Krisen wie der verlorene Weltrkieg, der Verlust der überseeischen Kolonien und die Inflation der Nachkriegszeit waren nun vorbei. Massive Investitionen aus den USA stabilisierten die Weimarer Republik für kurze Jahre und beschwerten dem Land einen Boom, der maßgeblich zu der Charakterisierung der Dekade als „Goldene Zwanzigerjahre“ beitrug.  Die Auslagen der Geschäfte glänzten wieder in neuem Luxus, und nicht zuletzt auch Schmuckstücke und Juwelen dienten dazu, diese wilde Lebensfreude auch nach außen hin sichtbar zu zeigen. Der Stil des Schmucks dieser Jahre entwickelte sich weg von den historisierenden Formen, wie sie das 19. Jahrhundert prägte und ging oftmals eigenwillige, neue Wege, die Strömungen der zeitgenössischen Kunst aufnahmen. Bisweilen wurden jedoch auch historische Formen dem Zeitgeschmack entsprechend neu interpretiert. So kam es zu einer kurzen, aber intensiven Epoche, wie sie einfallsreicher und phantasievoller kaum zuvor denkbar war: Handwerklich erstklassige Ausführung, aufregende neue Formen und das überbordende Funkeln der qualitätvollen Edelsteine machten diese Stücke aus.
Mehr Erfahren
Mehr Lesen
Größe & Details
Ein Neuanfang
2.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.