Dunkel war´s, der Mond schien helle...

Vintage Ring mit Diamanten und eingeschliffenen Saphiren, USA um 2000


10.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Dieser feine Ring aus Weißgold erinnert an den kunstliebenden Zeitgeist der bewegten Zwanziger Jahre. Der erste Weltkrieg war überstanden, die Wirtschaft begann warmzulaufen und ein neuer Stil eroberte Kunst, Architektur und Kunsthandwerk: Das Art Déco. Die historischen Formen der Jahrhundertwende waren mit dem Untergang der alten Gesellschaftsformen diskreditiert. Der neue Drang nach lebensfrohem Reichtum verlangte nach neuen Formen. Der Ringkopf des um 2000 in den USA entstandenen Schmuckstücks, das seine Formensprache aus Entwürfen des Art Déco bezieht, zeigt in seiner Mitte einen großen Brillanten von etwa 0,90 Karat Gewicht. Ihn umgibt ein Besatz aus natürlichen blauen Saphiren in kissenförmiger Anordnung in einem Rahmen aus kleinen Diamanten. Die Saphire sind so perfekt geschliffen, dass sie wirken wie ein durchgehendes Feld aus blauem Edelstein. Feine Millegriffes-Verzierungen erzeugen jenes extravagante und beinahe überirdische Glitzern auf den Oberflächen, auch auf denen der Ringschultern, die ebenfalls mit Saphiren und Diamanten geschmückt sind. Besonders schön ist der Kontrast zwischen dem dunklen Blau der Saphire und dem sanften Schimmern der Diamanten. Der Ring ist zwar groß und extravagant aber dennoch so angehem gearbeitet und aus so unkomplizierten Materialien, dass er auch täglich getragen werden kann. Ein wunderbarer Entwurf der Jahrtausendwende mit schöner Reminiszenz an die Jahre des Art Déco.
Mehr Erfahren
Ein neuer Stil für eine neue Zeit! Inmitten der sich immer schneller verändernden Welt der Jahren nach dem Weltkrieg suchten die Künstler und Kunsthandwerker des Art Déco eine neue Formensprache zu finden, welche der neuen Zeit angemessen wäre. Sie lehnten die Formensprache des Jugendstil ab, welcher ihnen zu lieblich, zu verklärt erschien, und suchten nach geometrischer Strenge. Allein diese erschien ihnen dem Zeitalter der Automobile, Hochhäuser und Schnellzüge angemessen. Pflanzenformen wuchsen nun in schlanker, zackiger Form in die Höhe, Blitze zuckten über die Tapeten als Verweis auf die nun überall eingesetzte Elektrizität, und auch die Körper der Menschen verschlankten und wuchsen auf Gemälden und in der Grafik.
Mehr Erfahren
Mehr Lesen
Größe & Details
Dunkel war´s, der Mond schien helle...
10.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.