Wer kann schon ohne Liebe sein?

Viktorianische Muschelkamee mit Darstellung D'Artagnans, um 1880 & später


790,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 790,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Viktorianische Muschelkamee mit Darstellung D'Artagnans, um 1880 & später
Viktorianische Muschelkamee mit Darstellung D'Artagnans, um 1880 & später
Beschreibung
Die Vergangenheit und ihre verschiedenen Epochen stellten besonders für die Menschen des 19. Jahrhunderts eine große Faszination dar. Objekte und Geschichten aus Mittelalter und Renaissance werden ebenso rezipiert wie Kunst und Mythos der Antike. Nicht nur die bekannten, großen Romane wie Ivanhoe, Der Kampf um Rom oder Die drei Musketiere führen die Vergangenheit am Anfang des 19. Jahrhunderts so anschaulich vor Augen. Auch Architektur und Kunstgewerbe lehnten sich an diese ganz unterschiedlichen, aber alle als groß und wichtig verstandenen Epochen an. Schmuck mit Kameen rezipiert im 19. Jahrhundert häufig Themen aus der klassischen Antike und ist oft mit den verschiedenen Göttern des Olymp bevölkert oder zeigt Szenen aus dem klassischen Altertum. Dass die Zeit der Griechen und Römer nicht alleinige Inspirationsquelle war, zeigt die hier vorliegende Muschelkamee: Auch diese Brosche legt Zeugnis ab von der Begeisterung für vergangene Tage, jedoch zeigt eine romantische Szene zwischen einer Dame und einem Herrn. Auf einem Felsen sitzend hält ein junger Herr beide Hände einer Dame, die sich zugewandt leicht zu ihm hinabbeugt. Wir sehen eine zweifigurige Szene in einem Landschaftsausschnitt mit Architekturstaffage, wie sie im Grunde bis heute vorkommen könnte. Stilistisch aber entführt uns die Darstellung ins 17. Jahrhundert, in die Zeit der Musketiere, das legt die Frisur des jungen Mannes, seine hohen Stiefel und sein mitgeführtes Schwert nahe. Ein breitkrempiger Hut mit großer Feder, abgelegt auf dem Boden ganz rechts in der Szene stützt die Zuordnung. Vermutlich handelt es sich bei den beiden Figuren um D'Artagnan und seine Geliebte Constance, denen Alexandre Dumas ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Eine Fassung aus Gold hält die Kamee sicher und macht sie als Brosche und dank einer einklappbaren Öse auch als Anhänger tragbar.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Viktorianische Muschelkamee mit Darstellung D'Artagnans, um 1880 & später
Wer kann schon ohne Liebe sein?
790,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 790,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren