Hüterin der Wissenschaft

Antike Muschelgemme der Göttin Athene in Gold, um 1890


390,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Antike Muschelgemme der Göttin Athene in Gold, um 1890
Antike Muschelgemme der Göttin Athene in Gold, um 1890
Beschreibung
Der Götterhimmel der Antike kannte viele Gottheiten für jedes erdenkliche Anliegen und mit den verschiedenen Zuständigkeiten. Die Göttin Athene, jung, schön und anmutig, war die Schutzgöttin Athens und zugleich die Herrin der Weisheit, der Strategie und der Künste und Wissenschaften. Die hier vorliegende Gemme zeigt uns ihr Profilbild in zweifarbige Muschelschale geschnitten. Reich und bewegt flutet ihr langes Haar, das Gesicht der Göttin ist nach dem antikem Schönheitsideal mit gerader Nase geformt und ruhig, dabei voll, schön und elegant. Ein großer runder Schild ist der Göttin als Atribut zur Seite gestellt und eine schlichte Rahmung aus Gold macht die Kamee als Brosche tragbar. Muschelgemmen entstanden im 19. Jahrhundert in Süditalien in großer Zahl, besonders für die Reisenden der Grand Tour. Besonders Engländer, doch auch andere Gentiluomini aus dem Norden Europas wollten hier ihre Bildung vervollkommnen. Sie besuchten die antiken Bauwerke, studierten die Kunstsammlungen Roms und Neapels und brachten von ihrer Reise kleine Souvenirs mit in den Norden. Die hier vorliegende Gemme wird für einen solchen Anlass entstanden sein. Als Geschenk für eine Geliebte oder gar zukünftige Gattin eignete sich die Arbeit dabei ganz wunderbar: Welch schöneres Kompliment könnte es geben, als durch das Geschenk des Bildes der Athene mit dieser schönen Göttin der Künste und Weisheit verglichen zu werden? Zu uns fand das kleine Schmuckstück hier in Berlin.
Mehr Lesen
Größe & Details
Antike Muschelgemme der Göttin Athene in Gold, um 1890
Hüterin der Wissenschaft
390,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von einem Monat jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren