Back to Nature

Seltene Demi-Parure des Biedermeier, Deutschland um 1850


2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Seltene Demi-Parure des Biedermeier, Deutschland um 1850
Seltene Demi-Parure des Biedermeier, Deutschland um 1850
Beschreibung
Gleich drei ganze Seiten widmete der Katalog der Londoner Weltausstellung von 1851 den Schmuckerzeugnissen deutscher Juweliere – denn die Entwürfe brachten ein neues Formgefühl in die Welt des Schmucks. Sie zeigten Armreife, Broschen und Ohrgehänge, die in Form von sich windenden Ästen und Blättern ungewohnt naturalistisch gestaltet waren (vgl. unsere Abb. aus dem „Official descriptive and illustrated catalogue“ der Great Exhibition 1851, Bd. III, Tafel 153). Dieser Schmuckstil, der in London der Welt präsentiert wurde, war in ganz Deutschland verbreitet – oder dem Raum, den wir heute als Deutschland kennen, denn damals waren die deutschen Staaten noch nicht vereint. Ihre Welt war vielmehr im politischen Umbruch, die voranschreitende Industrialisierung tat ein Übriges. Im Kontrast zum unsteten gesellschaftlichen und politischen Leben wandte man sich daher mit Begeisterung der Natur zu: Ein neuer Naturalismus prägte die Schmuckkunst, die Malerei, die Literatur. Gleichzeitig erstarkte das Bürgertum finanziell und konnte nun ausgesuchte Schmuckstücke nach der neuen Mode erwerben. Ein Muss war die Demi-Parure, denn sie kleidete zu beinahe jeder Gelegenheit. Die vorliegende Demi-Parure ist ein typisches Beispiel für einen naturalistischen, bürgerlichen Schmuck der Jahrhundertmitte. Es handelt sich um ein Set aus Brosche und Ohrringen, die sich seltenerweise im Original-Etui erhalten hat. Reich strukturierte, ineinander verschlungene Ästebilden die Grundform der Entwürfe. Auf jedem Stück leuchtet eine Blüte, die aus grünen Glaspasten und Imitationsperlen komponiert ist. Jede smaragdgrüne Paste ist im Smaragdschliff von Hand geschliffen worden. Das Metall aus welchem die Stücke bestehen, wohl Tombak, wurde erst versilbert und anschließend vergoldet, sodass die Schmuckstücke besonders hell leuchten. Ähnliche Entwürfe für deutsche Demi-Paruren der Zeit um 1850 sind abgebildet bei Brigitte Marquardt: Schmuck. Realismus und Historismus 1850–1895, München 1998, S. 62.
Mehr Lesen
Größe & Details
Seltene Demi-Parure des Biedermeier, Deutschland um 1850
Back to Nature
2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren