Stars und Sternschnuppen

Glamouröse Ohrstecker mit 13,99 ct Diamanten in Platin, 1950er Jahre


36.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Glamouröse Ohrstecker mit 13,99 ct Diamanten in Platin, 1950er Jahre
Glamouröse Ohrstecker mit 13,99 ct Diamanten in Platin, 1950er Jahre
Beschreibung
Hollywood gab den Ton an. Noch in den frühen 1940er Jahren gehörte „The Lake Look“ zu den begehrenswertesten Frisuren, lange, mit tiefem Seitenscheitel getragene Haare nach dem Vorbild der Schauspielerin Veronica Lake. Lake war so einflussreich, dass die US-Regierung sie mit dem Fortschreiten des Krieges bat, in Vorbildfunktion ihre Frisur zu ändern: Lange Haare seien zu unpraktisch und unsicher für die Arbeit in Fabriken, wo Frauen zur Kriegsunterstützung arbeiteten. So sah man Lake alsbald streng zurückgesteckte Haare propagieren. Viele Frauen folgten ihr, andere schnitten sich die Haare sogar kurz. Aus den Entbehrungen der Kriegszeit erwuchs in den 1950er Jahren eine große Mode der Kurzhaarfrisuren, die mit Praktikabilität jedoch nur noch wenig zu tun hatten. Oftmals waren sie aufwändig onduliert und in Form gebracht – man denke etwa an die legendären Kurzhaarfrisuren der Marilyn Monroe, Sophia Loren oder Liz Taylor. Wie in jedem Kapitel der Schmuckgeschichte aber sollte die Haarmode auch jene der Ohrringe beeinflussen. Denn was eignete sich besser, um schönen Ohrschmuck zur Geltung zu bringen, als kurze Haare? Diesem Umstand passten sich die Ohrringe an, die sowohl in Form kompakter Clips als auch langer Hänger populär waren. Welche Ohrringe man trug, dies entschied sich nicht nur nach persönlichem Geschmack, sondern auch nach Anlass. Für den Tag war warmes Gelbgold populär. Sie Schmuckmode des Abends bestimmten Diamanten in Fassungen aus Weißgold oder Platin. Auch die vorliegenden Ohrringe waren für Abendveranstaltungen gedacht. Sie sind abstrahiert gestaltet, erinnern an Sternschnuppen. Ein croissantförmiges, gewölbtes Halbrund ist mit Brillanten besetzt, ein Ring aus Baguette-Diamanten trennt sie von den Schweifen der Sternschnuppen, die ebenfalls mit Baguette-Diamanten in feinen Qualitäten besetzt sind. Mit insgesamt 13,99 ct Diamanten wurden hier keine Kosten und Mühen gescheut, um den Ohrschmuck besonders prachtvoll zu gestalten. Die Steine sind in massives Platin gefasst, welches optisch mit den Diamanten zu verschmelzen scheint. Zu den Materialien haben wir ein unabhängiges Gutachten der DEGEB erstellen lassen, welches mit den Ohrsteckern geliefert wird. Für ähnliche Entwürfe, vgl. David Bennet und Daniela Mascetti: Understanding Jewellery, Woodbridge 2010, S. 371.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Glamouröse Ohrstecker mit 13,99 ct Diamanten in Platin, 1950er Jahre
Stars und Sternschnuppen
36.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren