Una Dolce Vita

Vintage Blumen-Brosche mit Smaragd & Diamanten in Gold, Italien um 1985


1.590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
„We’re walking like in the dolce vita / This time we got it right We're living like in the dolce vita / Gonna dream tonight We’re dancing like in the dolce vita / With lights and music on Our love is made in the dolce vita / Nobody else than you“ Die 1980er Jahre, in denen Ryan Paris diesen Hit landete, waren eine Zeit des Optimismus und des Überflusses: Die Ölkrise schien überstanden, die Wall Street florierte – Man nippte an Cocktails und bezahlte mit Kreditkarte, alles schien möglich. Zugleich entstand ein neues Bild der Frau. Selbstbewusst und tough, sich behauptend im Beruf, gegenüber den Männern, erfolgreich, mit breiten Schulterpolstern und hohen Absätzen schmückte sie sich mit Ringen, Ketten und Broschen in bis dahin ungewohnten Dimensionen, mit spiegelnden Flächen aus Gelbgold und reichem Besatz aus farbigen Edelsteinen. Viel Modeschmuck entstand, da in echten Materialien ausgeführt die Schmuckstücke für die meisten Frauen unerschwinglich gewesen wären, so groß und schwer sollten sie wirken. Doch auch echter Schmuck wurde in den USA und in Europa natürlich in großer Zahl hergestellt. Die vorliegende Brosche ist ein besonders luxuriöses Schmuckstück aus dieser Dekade. Die niedliche Brosche zeigt sich in Form einer Blume und ist aus hochkarätigem Gelbgold gefertigt. Stängel und Blütenblätter sind reich mit insgesamt etwa 0,81 Karat weißen Brillanten ausgefasst während im Zentrum der Blüte ein grüner Smaragd glitzert. So ergeben sich wundervolle Lichtreflexe, die dem Schmuckstück ein prachtvolles Aussehen lassen. Die wunderbar erhaltene Brosche ist ein ebenso hochwertiger wie stilsicherer Akzent zu vielen Outfits aus dem Jahrzehnt des Dolce Vita!
Mehr Lesen
Größe & Details
Una Dolce Vita
1.590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.