Es geht an den Kragen

Elegante Saphir- & Diamant-Brosche aus Gold & Platin, um 1910

Broschen gehörten bis vor gar nicht allzu langer Zeit zu den wirklich unverzichtbaren Schmuckstücken. Keine Dame wäre noch um 1950 ohne Brosche aus dem Haus gegangen, denn ohne Brosche war die Kleidung nicht vollständig. Wie und wo die Brosche an der Kleidung getragen wurde, änderte sich den jeweiligen Moden folgend. Mal funkelte die Brosche auf dem Revers, dann wieder mittig auf dem Bauch als sog. Stomacher. In den Jahren um 1900 hingegen war die sog. „Kragenbrosche“ populär, die etwa in Höhe des obersten Knopfes bei hoch geschlossenen Kleidungsstücken frontal auf der Bluse getragen wurde. Die hier vorliegende, funkelnde Brosche des frühen 20. Jahrhunderts ist ein solches Stück, das ursprünglich für den Kragen gedacht war. Aufgereiht auf einem schmalen Schiffchen aus festlich glänzendem Platin wechseln sich natürliche Saphire und Diamanten im Altschliff ab und zeigen sich in zarten Zargen in Schattenfugen. Die Mitte wird von einem besonders großen Diamanten von mehr als einem Karat Gewicht in der Farbe Top Wesselton eingenommen und hübsche kleine Diamamtrosen besetzen die Zwickel der Rahmung. Die elegante Brosche ist frontal aus Platin gearbeitet und besteht rückseitig aus Gold. Insgesamt fasst sie vier dunkelblaue Saphire und 25 Diamanten in wunderbaren Farbqualitäten. Heute kann die zarte Brosche natürlich an jeder beliebigen Stelle der Kleidung einen funkelnden Akzent setzen, einen Schal zusammenhalten oder auch den Gürtel zieren: Die Möglichkeiten haben keine Grenzen!

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.