Ein heiterer Sommertag

Antike Brosche mit Amethyst & Naturperlen in Gold, Großbritannien um 1820


1.390,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Etwa 200 Jahre alt ist die vorliegende Brosche, die aus London zu uns fand. Die Jahre von 1714 bis 1830 sind in England als „Georgian Era“ bekannt. Benannt ist die Epoche nach den Königen Georg I bis IV. aus dem Haus Hannover. In diese Zeit fällt der endgültige Aufstieg des Landes zur dominierenden Weltmacht mit einem weltumspannenden Kolonialreich. Die Kunst dieser Epoche war durch einen Rückbesinnung auf die Antike gekennzeichnet und entspricht dem Klassizismus auf dem europäischen Kontinent. Man liebte intensive Farben zu dieser Zeit und der Amethyst entsprach dieser Mode besonders gut. Oftmals kombinierte man ihn daher noch mit weiteren farbigen Edelsteinen oder mit schimmernden Perlen. In unserem Stück ist dies ganz wunderbar zu beobachten. Es zeigt sich in Form einer kissenförmigen Blüte, in deren Mitte ein großer Amethyst in tiefem Violett leuchtet. Wie Blütenblätter rahmen feine Naturperlen den großen Mittelstein und entführen uns mit ihrem warmen Lüster in einen wunderbaren Sommertag. Tatsächlich wurden Schmuckstücke wie dieses, welche in den Jahren um 1820 in England entstanden ist, hauptsächlich am Tage getragen. Zum Abend hin wechselte man dann zu Diamantschmuck, wenn im Licht der Kerzen die farbigen Steine sonst an Aufmerksamkeit verloren hätten. Unserer Schmuckstück ist sehr gut erhalten und bereit, seinen warmen Glanz zu verströmen.
Mehr Lesen
Größe & Details
Ein heiterer Sommertag
1.390,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.